Zur Facebook-SeiteLogo des Gründerpreises Ingolstadt

Zielgruppen

Der Gründerpreis Ingolstadt richtet sich an:

  • Wissenschaftler, Ingenieure, Betriebs- und Volkswirte, Studierende aus den regionalen Hochschulen und den regionalen wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Manager und Mitarbeiter aus regionalen Technologie-, Dienstleistungs-, Mittelstands- und Handwerksbetrieben
  • Nationale und internationale Entrepreneure, die in der Region gründen wollen
  • Übernehmer von eingeführten Mittelstandsunternehmen

Dies kann erfolgen bei

  • Personen und Teams, die ein eigenes Unternehmen gründen wollen
  • Bestehenden Firmen
  • Personen und Teams, die innerhalb bereits bestehender Unternehmen mit Unterstützung der Geschäftsführung innovative Geschäftsideen voranbringen wollen
  • Unternehmern, die ein bereits etabliertes Geschäft erfolgreich übernehmen und weiterführen möchten