Zur Facebook-SeiteLogo des Gründerpreises Ingolstadt

Teilnahmebedingungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Gründerpreis Ingolstadt ist, dass

  • eine innovative Geschäftsidee vorliegt, deren Realisierung noch bevorsteht oder die sich gerade in der Umsetzungsphase befindet.
  • die Ideenträger die Unternehmensgründung in der Planungsregion 10, also den Landkreisen Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen an der Ilm und der Stadt Ingolstadt, beabsichtigen oder bereits ansässig sind.
  • die Umsetzung der Geschäftsidee die langfristige Existenz des Ideenträgers sichert und eventuell zusätzliche Arbeitsplätze schafft.